Mommy Makeover in Augsburg

Dr. med. Dr. med. univ. Michael Cerny

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

  • Jahrelange Erfahrung an mehreren Universitätskliniken
  • Neueste Techniken dank regelmäßiger Fortbildungen
  • Ausführliche Beratung & Planung der OP

Fakten zum Mommy Makeover

OP-Dauerab 4 Stunden
NarkoseVollnarkose
Klinikaufenthalt1 Tag stationär
NachbehandlungKompressionsmieder für 6 Wochen
Gesellschaftsfähigkeitnach 1 – 2 Wochen
Sportleichte Tätigkeiten nach 4 Wochen
Kostenab 8.500 € zuzüglich Anästhesie- und Klinikkosten

Das Mommy Makeover bezeichnet eine Kombination von Operationsverfahren, die darauf abzielen unerwünschte Veränderungen nach einer Schwangerschaft zu beseitigen und der Frau wieder mehr Lebensqualität und Freude an ihren Körper zurückzugeben. Die Schwangerschaft ist eine enorme Belastung für Frauen und oftmals bildet sich die vormals stark gedehnte Haut und Bauchdecke sowie Brüste nicht ausreichend zurück und es verbleiben ein schlaffer Bach und ggf. hängende Brüste.

Das spezielle Behandlungskonzept des Mommy Makeovers in Augsburg kann indiviudell auf Sie zugeschnitten, die entsprechenden Techniken kombinieren um ihre Problemzonen in einem Eingriff zu korrigieren.

Ich plane das Mommy Makeover in Augsburg immer individuell, abgestimmt auf die Wünsche und Erfordernisse meiner Patientinnen. Ich möchte Ihnen mit der Kombination dieser Eingriffe das bestmögliche Ergebnis liefern und Ihnen zu einem neuen positiven Körpergefühl helfen.

Was ist ein Mommy Makeover?

Das Mommy Makeover bezeichnet in der plastisch ästhetischen Chirurgie eine Kombination von Eingriffen, die sich an die Problemzonen von Frauen nach Schwangerschaften richtet. Dies sind überwiegend der Bauch und die Brust, aber auch die Oberschenkel können Probleme verursachen und damit Teil der Behandlung sein. Es ist damit keine bestimmte Behandlung vorgeschrieben, sondern die Therapie wird mit Ihnen zusammen, angepasst an Ihre Bedürfnisse, geplant.

Wie läuft das Mommy Makeover in Augsburg ab?

Das Mommy Makeover in Augsburg basiert stark auf Ihren Wünschen und Anforderungen und daher ist auch die persönliche Beratung in meiner Praxis essentiell. Hier bespreche ich mit Ihnen ausführlich, welche Möglichkeiten der Behandlung ich sehe und welchen Bereich in einer Operation gut kombiniert werden können. In der Regel können bis zu zwei Bereiche in einer Operation gemeinsam behandelt werden. Sollten dies nicht ausreichen, kann es sein, dass auch mehrere Eingriffe nötig sind. Dies bespreche ich mit Ihnen persönlich. Das Prozedere und der zeitliche Ablauf ist individuell und hängt von den durchgeführten Eingriffen ab. Nach dem Mommy Makeover führe ich in Augsburg regelmäßig Kontrollen durch um den Heilungsverlauf zu kontrollieren und Sie zu begleiten. Die ersten Ergebnisse nach der Behandlung sind relativ schnell ersichtlich, das finale Ergebnis kann man nach einigen Wochen bis Monaten erwarten. In dieser Zeit bin ich in Augsburg jederzeit für Sie erreichbar.

FAQ – Häufig gestellte Fragen zum Mommy Makeover

Die häufigste Kombination an Eingriffen bei einem Mommy Makeover ist die Kombination einer Bauchdeckenstraffung mit einer Brustoperation. Hier können die Brüste gestrafft oder bei Bedarf auch gleichzeitig vergrößert werden. Dann spricht man von einer Augmentationsmastopexie. Am Bauch kann im Zuge der Bauchdeckenstraffung eine laxe Bauchwand oder stark auseinandergewichene Bauchmuskeln (Rektusdiastase) verstärkt sowie kann auch eine Fettabsaugung kombiniert durchgeführt werden.

Die Kosten des Mommy Makeovers hängen stark von den gewählten Eingriffen und dem Aufwand ab. In einem persönlichen Beratungsgespräch erstelle ich Ihnen gerne einen individuellen Kostenvoranschlag und einen Therapieplan.

Wichtig ist eine ausführliche persönliche Beratung und dass wir gemeinsam über Ihre Wünsche und Vorstellungen sprechen. Darauf basierend kann ich mit Ihnen gemeinsam einen Behandlungsplan erstellen und auf Sie anpassen.

Abhängig von den gewählten Eingriffen kann eine bestimmte Vorbereitung notwendig sein, zum Beispiel das Absetzen bestimmter Medikamente, etc. Dies solltet immer in Absprache mit dem behandelten Arzt oder Ärztin erfolgen.

Es gibt keine Operation ohne Narben. Ich achte aber speziell darauf die Narben möglichst unauffällig zu platzieren, zum Beispiel in der Bikinizone bei einer Bauchdeckenstraffung oder in den Unterbrustfalten bei einer Bruststraffung. Zusätzlich lege ich großen Wert darauf, das Gewebe während der Operation möglichst schonend zu behandeln. Dies führt in der Regel zu sehr unauffälligen Narben, die mit der Zeit abblassen und kaum sichtbar sind.

Eine Liposuktion (Fettabsaugung) oder eine Korrektur bereits bestehender Narben, erfordert meist keine weiteren neuen Schnitte und soll bereits vorhandene Narben, Dellen oder Dehnungsstreifen verringern.

Ich informieren Sie vor dem Mommy Makeover in Augsburg detailliert über die gewählten Techniken und Schnittführungen und über die Wund- und Narbenpflege nach dem Eingriff.

Jede Operation birgt Risiken, die man aber durch sorgfältige Planung, Qualifikation und Erfahrung minimieren kann. Selten kann es zu Nachblutungen, Infektionen oder Wundheilungsstörungen kommen. Spezifische Op Risiken hängen von den gewählten Eingriffen ab und ich kläre Sie im Zuge des Beratungsgesprächs darüber auf. Alle Behandlungen werden von mir nach höchstem medizinischem Standard und unter Einhaltung von strengen Hygienemaßnahmen durchgeführt.

Nach der Mommy Makeover Operation sind bestimmte Punkte zu beachten, abhängig von den durchgeführten Eingriffen. Nach einer Bauchdecken-, Bruststraffung oder Fettabsaugung müssen Sie für ca. 4-6 Wochen speziell angepasste Kompressionskleidung tragen, was die Wund- und Narbenheilung unterstützt. Anstrengende körperliche Tätigkeiten und intensiver Sport sollten für mindestens 6 Wochen vermieden werden. Weitere Empfehlungen und Hinweise erhalten Sie von mir persönlich vor Ihrem Mommy Makeover in Augsburg.

Kontakt

Plastische und Ästhetische Chirurgie Augsburg
Dr. med. Dr. med. univ. Michael Cerny

Bürgermeister-Fischer-Straße 12
86150 Augsburg

 0821 507 630 34
 info@augsburg-plastische-chirurgie.de